Weiter zur Praxis
Website
Singleview
24.04.2019

Bye bye, Schmerz

Nur die Harten kommen in den Garten? Von wegen! Moderne Narkose­mittel, auf die wirklich niemand verzichten muss, ermöglichen schonende Behandlungen ganz ohne Schmerzen und Stress.

Manchmal muss man loslassen – zum Beispiel von der Vorstellung, dass ein Termin beim Zahnarzt mit Schmerzen verbunden ist. Denn damit Behandlungen so schmerz- und stressfrei wie möglich verlaufen, nutzen wir die moderne Anästhesie mit auf den Punkt dosierbaren Mitteln: Welche Sedierung am besten geeignet ist, entscheiden wir in jedem Fall individuell. Dabei achten wir besonders auf die Bedürfnisse von Angstpatienten und Kindern. Bei kleineren Versorgungen mit Zahnersatz genügt meist schon eine örtliche Betäubung, um die Verbindung zwischen dem Gehirn und dem Schmerzsignal vorübergehend auszuschalten. Im Fall größerer implantologischer Behandlungen oder chirurgischer Eingriffe kann der sogenannte „Tiefschlaf“ die richtige Lösung sein. Die genaue Dosierung der Narkosemittel sorgt dafür, dass der Kreislauf bei einer Vollnarkose nicht übermäßig belastet wird und dass Patienten schnell wieder auf die Beine kommen. 

Kontakt

Kim & Herzog
Zahnarztpraxis im Hasehaus
Neumarkt 1a
49078 Osnabrück

Tel. 0541 - 41905
Fax 0541 - 49711
praxis@kim-herzog.de

Sprechzeiten
Montag
08:30 Uhr – 18:00 Uhr
Dienstag
09:00 Uhr – 21:00 Uhr
Mittwoch
08:30 Uhr – 18:00 Uhr
Donnerstag
08:30 Uhr – 21:00 Uhr
Freitag
08:30 Uhr – 15:00 Uhr

Weitere Termine nach Vereinbarung.

Diese Webseite nutzt Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Seite sogenannte Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung